ÜBER UNS

ICRM

Das Idaho Center for Reproductive Medicine (ICRM) wurde 1998 gegründet und war das erste national zertifizierte Zentrum für reproduktive Endokrinologie und Unfruchtbarkeit in Idaho.

ICRM ist eine Full-Service-Fruchtbarkeitsklinik, die hochmoderne Fruchtbarkeitsbehandlungen anbietet.

ICRM ist Mitglied der SART (Society for Assisted Reproductive Technology) und JCAHO (Joint Commission on Accreditation of Healthcare Organizations) akkreditiert.

Warum ICRM wählen?

ICRM ist eine Klinik, die hohe Erfolgsraten, eine hochmoderne Einrichtung, aufmerksame Betreuung und niedrige Behandlungskosten bietet. Wir sind stolz darauf, Familien auf lokaler, nationaler und globaler Ebene zu gründen!

Wir gehen individuell auf jeden Patienten ein, um seine Diagnose und Ziele auf das beste Ergebnis abzustimmen.

UNSERE AUFGABE:

Um jedem unserer Patienten zu helfen, ein Baby in einer Umgebung zu bekommen, die voller Mitgefühl, Würde und Respekt ist.

Auf dein Ziel zugetrieben

Ärzte

Dr. Kevin H. Maas, MD, Ph.D.

Dr. Kevin Maas kam 2014 dazu und ist derzeit medizinischer Direktor des Idaho Center for Reproductive Medicine.

Er ist Facharzt für Geburtshilfe und Gynäkologie und in der Subspezialität Reproduktive Endokrinologie und Unfruchtbarkeit.

Dr. Cristin C. Slater, MD

Dr. Cristin Slater trat 2002 bei und ist reproduktive Endokrinologin und Unfruchtbarkeitsspezialistin.

Sie ist Fachärztin für Geburtshilfe und Gynäkologie und in der Subspezialität Reproduktive Endokrinologie und Unfruchtbarkeit.

Dr. Kyle Tobler, MD

Dr. Kyle Tobler kam 2020 zu ICRM und ist Spezialist für reproduktive Endokrinologie und Unfruchtbarkeit.

Er ist Facharzt für Geburtshilfe und Gynäkologie und in der Subspezialität Reproduktive Endokrinologie und Unfruchtbarkeit.

KRANKENSCHWESTER PRAKTIKER

Kara Hill, RNC, MSN

IVF-Koordinator und klinischer Manager

Kara ist Krankenschwester und Dr. Slaters IVF-Koordinatorin sowie unsere klinische Leiterin. Sie ist seit November 2000 bei uns. Kara schloss 1994 ihr Studium an der University of Colorado in Boulder mit einem Bachelor in Politikwissenschaft ab und setzte ihre Ausbildung an der Vanderbilt University fort. Im Jahr 2000 erwarb sie einen Master of Science in Krankenpflege. Sie ist für die Koordination verantwortlich Patientenversorgung, Durchführung von Ultraschall und intrauterinen Inseminationen. Sie ist Mitglied von ASRM, Sigma Theta Tau, A WHONN und der National Association of Nurse Practitioners in Women's Health.

Kelsey Evans, WHNP-BC

Krankenschwester

Kelsey trat dem ICRM-Team im Jahr 2021 bei. Sie verbrachte einige Zeit als Doula und Krankenpflegeassistentin, bevor sie 2016 ihren Bachelor in Krankenpflegewissenschaft an der Boise State University abschloss. Sie hat im St. Luke's als Antepartum- und Wehen- und Entbindungskrankenschwester gearbeitet. Sie schloss ihr Studium an der California State University – Long Beach im Jahr 2021 mit einem Master in Krankenpflege ab und wurde eine zertifizierte Frauengesundheitskrankenschwester. Sie kommt mit zwei Jahren Fruchtbarkeitserfahrung zu uns und fühlt, dass sie ihre wahre Berufung darin gefunden hat, Menschen auf ihrem Weg zur Elternschaft zu unterstützen. 

Erin Welch, FNP-C

Krankenschwester

Erin trat dem ICRM-Team im Jahr 2023 bei. Sie schloss 2007 ihr Studium an der University of California, Davis mit einem Bachelor-Abschluss in Biowissenschaften ab. Sie schloss 2012 ihr Studium an der Samuel Merritt University mit einem Master of Science in Krankenpflege ab. Sie verfügt über Erfahrung in der Familienmedizin, Frauengesundheit und Schmerztherapie. In ihrer Freizeit reist Erin gerne mit ihrer Familie und besucht Nationalparks.

Treffen Sie unsere außergewöhnlichen Mitarbeiter

Klinisches Personal

Shana Bennett, PBT

Shana trat 2014 dem ICRM-Team bei und ist Dr. Maas 'Ovum Donor Coordinator. Sie absolvierte zwei Jahre bei TVCC, bevor sie ihr Phlebotomie-Zertifikat erhielt. Shana arbeitete 12 Jahre in einem Krankenhaus und brachte insgesamt 14 Jahre Erfahrung mit zu ICRM. Shana hilft auch beim Unterrichten von Injektionskursen, bei der Aufklärung neuer Patienten und bei der Entnahme von Eiern.

Shana Bennett, PBT

Eizellenspender-Koordinator

Mattie Gortat, BS

Mattie schloss sein Studium an der Boise State University mit einem Bachelor-Abschluss in Gesundheitswissenschaften mit Schwerpunkt Gesundheitsinformationsmanagement ab. Sie kam 2019 als unsere interne Rekrutiererin und internationale Verbindungsperson für Eizellenspenderinnen zum ICRM. Mattie ist jetzt Dr. Toblers Eizellenspenderkoordinator und verantwortlich für die Koordination nationaler und internationaler IVF-Zyklen unter Verwendung von Spendereizellen. Mattie genießt es sehr, zu sehen, welchen Einfluss Wunscheltern und Eizellspenderinnen aufeinander haben. „Es ist wirklich ein lohnender Prozess, von Anfang bis Ende dabei zu sein.“ Sie freut sich auf viele weitere Jahre Familiengründung!

Mattie Gortat, BS

Eizellenspender-Koordinator

Courtney Titus

Courtney kam 2021 mit dem Patientenservice-Team zum ICRM und ist nun als Spenderkoordinator-Assistentin Teil des Eizellenspender-Teams. Zu ihrem Hintergrund gehört ein Bachelor-Abschluss in Psychologie von der SNHU. Ihre Leidenschaft für reproduktive Gesundheit entdeckte sie nach ihrer eigenen Erfahrung mit Unfruchtbarkeit, nachdem sie sich selbst einer IVF unterzogen hatte. Sie arbeitet gerne mit den inländischen und internationalen Patienten des ICRM zusammen – nichts ist lohnender, als jemandem beim Aufbau seiner Familie zu helfen. In ihrer Freizeit liest Courtney gerne so viele Bücher wie sie finden kann, ist mit ihrer Familie und ihrem Hund Scout draußen und sucht nach neuen Rezepten, die sie perfektionieren kann!

Courtney Titus

Assistent des Spenderkoordinators

Zabrina Kopp, PBT

Zabrina ist seit April 2013 bei ICRM. Sie kam mit 10 Jahren vielfältiger Labor- und klinischer Erfahrung in unsere Klinik. Zabrina ist unsere Koordinatorin für Frozen Embryo Transfer (FET) und Koordinatorin für Embryonenspenden. 

Sie kommt über Kansas zu ICRM und ist ein großer Jayhawks-Fan! Zabrina verbringt gerne Zeit im Freien mit ihrer Familie und spielt gelegentlich Golf.

Zabrina Kopp, PBT

Klinischer Koordinator

Maria Anderson, MA

Maria kam 2014 zu ICRM und ist verantwortlich für die Koordination von Dr. Slaters Frozen Embryo Transfers (FETs). Sie hilft auch bei der Entnahme von Eiern, Injektionsklassen und der Aufnahme von Schwangerschaftsträgern. Maria erwarb ihre Geschäftspartner und ein Zertifikat in medizinischer Assistenz. Sie liebt es, mit Patienten zu arbeiten, um ihre Familienziele zu erreichen.

Maria Anderson, MA

Klinischer Koordinator

Maddie Miller, BS

Maddie trat dem ICRM-Team im September 2021 bei und ist die IVF-Koordinatorin von Dr. Maas und Dr. Tobler. 2020 schloss sie ihr Studium an der Boise State University mit einem Bachelor in Biologie ab. Sie belegt jedoch immer noch Kurse an der BSU mit Ambitionen, sich in Zukunft für die Graduiertenschule zu bewerben. Die Arbeit bei ICRM hat ihr geholfen zu entdecken, dass sie sich sehr für die Gesundheit und Bildung von Frauen einsetzt. Sie plant, weiter daran zu arbeiten, allen ihren Patienten eine hervorragende Patientenversorgung und Unterstützung zu bieten. In ihrer Freizeit wandert sie gerne in den Bergen, fährt Boot und verbringt Zeit mit ihren Freunden und ihrer Familie.

Maddie Miller, BS

IVF-Koordinator

Alyssa Lambiase, BSN-RN

Alyssa schloss 2021 ihr Studium an der Boise State University mit einem Bachelor of Science in Krankenpflege ab. Sie begann ihre Karriere in der Krankenpflege bei St. Luke's als Geburts- und Entbindungskrankenschwester. Sie hat auch in einem HNO-Chirurgiezentrum als Pre-Op/PACU RN gearbeitet. Letztendlich wusste sie, dass sie eine Karriere in der Frauengesundheit anstrebte und wo ihre Leidenschaft lag, die sie hierher geführt hat. Alyssa hilft bei der IVF-Koordination für Dr. Maas und Dr. Tobler und führt Ultraschalluntersuchungen und IUIs durch. In ihrer Freizeit verbringt sie gerne Zeit mit ihren Freunden und ihrer Familie, unternimmt Indoor-Cycling, geht im Grünen spazieren und verbringt Zeit mit ihrem Mini-Golddoodle River.

Alyssa Lambiase, BSN-RN

IVF-Koordinator

Tatjana Tracy, BS

Tatiana hat einen Bachelor-Abschluss in Biologie von der Boise State University und ist außerdem zertifizierte klinische medizinische Assistentin. Bevor sie zu unserem Team kam, arbeitete sie in der Gynäkologie und Notfallmedizin, wo sie ihr Interesse an reproduktiver Gesundheit entdeckte. Tatiana arbeitet seit Juni 2020 als medizinische Assistentin, IUI-Koordinatorin und zuletzt IVF-Koordinatorin bei ICRM. In ihrer Freizeit reist, wandert und fährt sie gerne Ski. Sie ist stolze Katzenmama von zwei Perserkatzen, „Smush“ und „Litiki“ (steht für Little Tiny Kitty).

Tatiana Tracy, BS, CCMA

Klinischer Koordinator

Angelina Williams, MA

Angelina kam 2021 zum ICRM und bringt ihre zweijährige Erfahrung als medizinische Assistentin mit. Nach einem kurzen Umzug nach Oregon kehrte sie als Gestational Carrier (GC)-Koordinatorin von Dr. Maas zum ICRM zurück. Angelina lernt gerne etwas über Reproduktionsmedizin und hilft Menschen dabei, ihren Traum von der Familiengründung zu verwirklichen. In ihrer Freizeit verbringt sie gerne Zeit mit ihren Kindern und genießt die Natur Idahos.

Angelina Williams, MA

Koordinator für Schwangerschaftsträger

Maysun Wellsandt, MA

Maysun kam 2022 zum ICRM. Bevor sie bei uns anfing, schloss Maysun ihr Studium an der Northwest Nazarene University mit einem Bachelor of Arts in Biologie ab. Sie ist zertifizierte medizinische Assistentin und jetzt Dr. Slaters Gestational Carrier (GC)-Koordinatorin. Maysun verbringt ihre Zeit gerne mit Lesen, Langlaufen in den wunderschönen Bergen Idahos und mit ihren Freunden und ihrer Familie.

Maysun Wellsandt, MA

Koordinator für Schwangerschaftsträger

Embryologiestab

Bret Anderson, MS, ELD

Bret ist seit mehr als 25 Jahren auf dem Gebiet der Embryologie tätig und seit seiner ersten Planung am Idaho Center for Reproductive Medicine beteiligt. Er zog 1999 von Los Angeles nach Boise, wo er Laborleiter eines großen Programms war. Bret leitet das Labor, führt alle aktuellen ART-Verfahren durch und beaufsichtigt ein sehr talentiertes Laborteam. Das Labor unterhält die Patientendatenbank und meldet klinische Informationen an die Society for Assisted Reproductive Technology. Bret stellt außerdem sicher, dass das Labor sowohl CLIA als auch JCAHO entspricht. Wenn er nicht im Labor ist, kann er die Zeit mit seiner Familie genießen oder eine lange Fahrt mit dem Rennrad unternehmen.

Bret Anderson, MS, ELD

Laborleiter und Embryologe

Lauren Greene, MHA

Lauren kam im Januar 2020 zu ICRM. Sie stammt aus Oregon und verbringt gerne Zeit mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern. Lauren absolvierte ihren BS in Tierwissenschaften an der Oregon State University und ihren Master of Healthcare Administration an der Pacific University. Sie kam mit ungefähr 10 Jahren Fruchtbarkeitserfahrung zu uns! Bevor sie Embryologin wurde, arbeitete sie 6 Jahre in einem Andrologie-Labor. Sie hat einen starken wissenschaftlichen Hintergrund und den Wunsch, Menschen beim Aufbau ihrer Familien zu helfen.

Lauren Greene, MHA

Embryologe

Victoria (Tori) Hurst

Victoria kam 2019 zu ICRM und ist Embryologin. Sie hat einen Bachelor-Abschluss in Biologie und strebt derzeit ihren Master in reproduktiven klinischen Wissenschaften an. Zu ihren Aufgaben bei ICRM gehören alle aktuellen ART-Verfahren und die Überwachung des Patienteninventars. Sie ist in Idaho geboren und aufgewachsen und liebt es, Zeit mit ihrem Fellbaby Ellie zu verbringen. Victoria freut sich darauf, weiterhin etwas über reproduktive Pflege zu lernen und ihre Fähigkeiten für verschiedene Verfahren zu verbessern. Sie genießt es, anderen zu helfen, ihre Träume von einem Baby zu verwirklichen.

Victoria (Tori) Hurst

Embryologe

Delphine M. Dor, BS., MFS

Delphine arbeitet seit 17 Jahren in Fruchtbarkeitslaboren. Delphine erwarb ihren Bachelor-Abschluss in Biologie an der University of Massachusetts und ihren Master-Abschluss in Forensik an der National University. Sie kommt aus Michigan zum ICRM, wo sie als Laborleiterin sowohl Andrologie- als auch Embryologielabore leitete. Ihre umfangreiche Erfahrung sowohl in der Andrologie als auch in der Embryologie war eine willkommene Ergänzung unseres großartigen Teams. Es macht ihr Spaß, unseren Patienten durch harte Arbeit und Hingabe die Freude am Elternsein zu vermitteln. Wenn sie nicht im Labor arbeitet, ist sie mit ihren beiden Deutschen Doggen beschäftigt und paddelt auf den vielen Seen und Flüssen, die Idaho zu bieten hat.

Delphine M. Dor, BS., MFS

Embryologe

Internationale Verbindungen

Alberto Perez

Alberto kommt aus Madrid, Spanien. Wo ist erwachsen geworden und engagiert sich aktiv in der Gemeinschaft und Kultur. Dank der Eizellspende und der Leihmutterschaft, die durch ICRM abgeschlossen wurden, ist er Vater von zwei wunderbaren Kindern. Alberto verfügt über umfassende Erfahrung in der Unterstützung internationaler Eltern, nicht nur auf klinischer Seite, sondern verfügt auch über ein tiefes Verständnis des Prozesses von Anfang bis Ende, den er durchlaufen hat es zweimal persönlich.

Alberto spricht fließend Spanisch und verfügt aufgrund seines umfangreichen Hintergrunds im Personalwesen über umfangreiche Erfahrung in der Arbeit mit Menschen. Alberto ist sehr kreativ und energisch und immer auf der Suche nach Dingen, die über den Tellerrand hinausgehen. Nachdem er seinen Traum, Vater zu werden, durch Leihmutterschaft verwirklicht hatte, erkannte er seine Leidenschaft, sich voll und ganz der Aufgabe zu widmen, anderen dabei zu helfen, ihren Traum von der Gründung einer Familie zu verwirklichen. Alberto ist immer bereit, mit einer positiven Einstellung und einem Lächeln zu helfen.

In seiner Freizeit, mit zwei Kindern, ist Zeit kostbar. Kochen, Tanzen und Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen ist immer begehrt und wir dürfen nicht vergessen, seinen Hund Aria in die örtlichen Hundeparks mitzunehmen.

Alberto Perez

Internationale Verbindung

Cinthia Campos

Cinthia kam 2021 zum ICRM. Sie hat einen Abschluss in Grundschulpädagogik und Betriebswirtschaft von der Boise State University und verfügt über umfassende Erfahrung im Kundenservice. Cinthia spricht fließend Spanisch und ist immer bereit, Patientenfragen zu beantworten. Sie liebt es, mit Patienten aus der ganzen Welt interagieren zu können. In ihrer Freizeit fährt sie gerne mit dem Peloton-Fahrrad, gibt sich als Köchin/Bäckerin aus, bewirtet Familie und Freunde und verbringt vor allem Zeit mit ihrem Mann und ihrem Hund Laker, der ihr ganzer Stolz ist.

Cinthia Campos

Spender-Recruiter

ICRM-BÜRO
VIRTUELLE TOUR