ÜBER UNS

ICRM

Das Idaho Center for Reproductive Medicine (ICRM) wurde 1998 gegründet und war das erste national zertifizierte Zentrum für reproduktive Endokrinologie und Unfruchtbarkeit in Idaho.

ICRM ist eine Full-Service-Fruchtbarkeitsklinik, die hochmoderne Fruchtbarkeitsbehandlungen anbietet.

ICRM ist Mitglied der SART (Society for Assisted Reproductive Technology) und JCAHO (Joint Commission on Accreditation of Healthcare Organizations) akkreditiert.

Warum ICRM wählen?

ICRM ist eine Klinik, die hohe Erfolgsraten, eine hochmoderne Einrichtung, aufmerksame Betreuung und niedrige Behandlungskosten bietet. Wir sind stolz darauf, Familien auf lokaler, nationaler und globaler Ebene zu gründen!

Wir gehen individuell auf jeden Patienten ein, um seine Diagnose und Ziele auf das beste Ergebnis abzustimmen.

UNSERE AUFGABE:

Um jedem unserer Patienten zu helfen, ein Baby in einer Umgebung zu bekommen, die voller Mitgefühl, Würde und Respekt ist.

Unsere Ärzte

Auf dein Ziel zugetrieben

Dr. Cristin C. Slater, MD

Dr. Cristin Slater kam 2002 dazu und ist der derzeitige medizinische Direktor des Idaho Center for Reproductive Medicine.

Sie ist Fachärztin für Geburtshilfe und Gynäkologie und in der Subspezialität Reproduktive Endokrinologie und Unfruchtbarkeit.

Dr. Kevin H. Maas, MD, Ph.D.

Dr. Kevin Maas kam 2014 dazu und ist Spezialist für reproduktive Endokrinologie und Unfruchtbarkeit.

Er ist Facharzt für Geburtshilfe und Gynäkologie und in der Subspezialität Reproduktive Endokrinologie und Unfruchtbarkeit.

Dr. Kyle Tobler, MD

Dr. Kyle Tobler kam 2020 zu ICRM und ist Spezialist für reproduktive Endokrinologie und Unfruchtbarkeit.

Er ist Facharzt für Geburtshilfe und Gynäkologie und in der Subspezialität Reproduktive Endokrinologie und Unfruchtbarkeit.

Treffen Sie unsere außergewöhnlichen Mitarbeiter

Klinisches Personal

Kara Hill, RNC, MSN

Kara ist Krankenschwester und Dr. Slaters IVF-Koordinatorin sowie unsere klinische Leiterin. Sie ist seit November 2000 bei uns. Kara schloss 1994 ihr Studium an der University of Colorado in Boulder mit einem Bachelor in Politikwissenschaft ab und setzte ihre Ausbildung an der Vanderbilt University fort. Im Jahr 2000 erwarb sie einen Master of Science in Krankenpflege. Sie ist für die Koordination verantwortlich Patientenversorgung, Durchführung von Ultraschall und intrauterinen Inseminationen. Sie ist Mitglied von ASRM, Sigma Theta Tau, A WHONN und der National Association of Nurse Practitioners in Women's Health.

Kara Hill, RNC, MSN

IVF-Koordinator und klinischer Manager

Natalie Levin, BSN, RN

Natalie schloss 2003 ihr Studium an der Idaho State University mit einem Bachelor of Science in Krankenpflege ab. Sie kam im Juni 2005 zu ICRM. Natalie ist verantwortlich für die Koordination von Dr. Slaters Frozen Embryo Transfers (FETs) für Schwangerschaftsträger. Sie führt Ultraschalluntersuchungen und Besamungen durch, führt einen Schussunterricht durch und führt klinische Studien im Zusammenhang mit IVF durch.

Natalie spricht fließend Spanisch und übersetzt gerne für Patienten und bildet sie aus. In ihrer Freizeit verbringt Natalie gerne Zeit mit ihrem Mann und drei Kindern (von denen zwei IVF-Wunder sind!).

Natalie Levin, BSN, RN

Klinischer Koordinator

Cortney Dalton

Cortney ist Dr. Slaters Ovum Donor Coordinator. Cortney wurde in Pocatello, Idaho, geboren und wuchs dort auf. 2005 zog sie nach Boise, um ihr Studium abzuschließen. Sie hat einen Associate-Abschluss in Krankenpflege von Boise State. Cortney verbrachte 3 Jahre auf der Intensivstation für Neurotrauma. In ihrer Freizeit arbeitet sie an Broschensträußen, liebt alles Blingy und Vintage, Fliegenfischen, Tauchen, Reisen und verwöhnt ihre Nichte.

Cortney Dalton

Eizellenspender-Koordinator

Heather Manley, BSN, RN

Heather kam 2017 zu ICRM und kam aus der Frauengesundheit von St. Alphonsus. Heather koordiniert Dr. Maas 'FETs (Frozen Embryo Transfers) für Schwangerschaftsträger sowie Ultraschalluntersuchungen und Besamungen.

Heather Manley, BSN, RN

Klinischer Koordinator

Shana Bennett, PBT

Shana trat 2014 dem ICRM-Team bei und ist Dr. Maas 'Ovum Donor Coordinator. Sie absolvierte zwei Jahre bei TVCC, bevor sie ihr Phlebotomie-Zertifikat erhielt. Shana arbeitete 12 Jahre in einem Krankenhaus und brachte insgesamt 14 Jahre Erfahrung mit zu ICRM. Shana hilft auch beim Unterrichten von Injektionskursen, bei der Aufklärung neuer Patienten und bei der Entnahme von Eiern.

Shana Bennett, PBT

Eizellenspender-Koordinator

Zabrina Kopp, PBT

Zabrina ist seit April 2013 bei ICRM. Sie kam mit 10 Jahren vielfältiger Labor- und klinischer Erfahrung in unsere Klinik. Zabrina ist unsere Koordinatorin für Frozen Embryo Transfer (FET) und Koordinatorin für Embryonenspenden. 

Sie kommt über Kansas zu ICRM und ist ein großer Jayhawks-Fan! Zabrina verbringt gerne Zeit im Freien mit ihrer Familie und spielt gelegentlich Golf.

Zabrina Kopp, PBT

Klinischer Koordinator

Maria Anderson, MA

Maria kam 2014 zu ICRM und ist verantwortlich für die Koordination von Dr. Slaters Frozen Embryo Transfers (FETs). Sie hilft auch bei der Entnahme von Eiern, Injektionsklassen und der Aufnahme von Schwangerschaftsträgern. Maria erwarb ihre Geschäftspartner und ein Zertifikat in medizinischer Assistenz. Sie liebt es, mit Patienten zu arbeiten, um ihre Familienziele zu erreichen.

Maria Anderson, MA

Klinischer Koordinator

Khiana Coles, BS

Khiana koordiniert die IVF-Patienten von Dr. Maas und Dr. Tobler. Khiana hat an der Universität von Idaho ihren Bachelor of Science in Mikrobiologie abgeschlossen und arbeitet an ihrer Ausbildung zur Krankenschwester. Bevor sie zu ICRM kam, reiste sie nach Zentralafrika, um in den örtlichen Krankenhäusern und in Neuseeland zu helfen, um die medizinische Forschung abzuschließen.

Khiana ist immer an der Patientenversorgung interessiert und hat ihre Leidenschaft bei ICRM gefunden. Sie freut sich darauf, beim Aufbau von Familien helfen zu können.

Khiana Coles, BS

Klinischer Koordinator

Embryologiestab

Bret Anderson, MS, ELD

Bret ist seit mehr als 25 Jahren auf dem Gebiet der Embryologie tätig und seit seiner ersten Planung am Idaho Center for Reproductive Medicine beteiligt. Er zog 1999 von Los Angeles nach Boise, wo er Laborleiter eines großen Programms war. Bret leitet das Labor, führt alle aktuellen ART-Verfahren durch und beaufsichtigt ein sehr talentiertes Laborteam. Das Labor unterhält die Patientendatenbank und meldet klinische Informationen an die Society for Assisted Reproductive Technology. Bret stellt außerdem sicher, dass das Labor sowohl CLIA als auch JCAHO entspricht. Wenn er nicht im Labor ist, kann er die Zeit mit seiner Familie genießen oder eine lange Fahrt mit dem Rennrad unternehmen.

Bret Anderson, MS, ELD

Laborleiter und Embryologe

Melissa Johnson, BS

Melissa kam im Mai 2020 zu unserem Team. Sie erwarb 2001 ihren Bachelor in Biologie an der Cornell University und ist seitdem im Bereich Embryologie tätig. Melissa ist kürzlich aus South Carolina gezogen und genießt es, mit ihrem Mann und ihrem zehnjährigen Sohn zu campen und zu wandern. Sie freut sich, Teil des ICRM-Teams und der Boise-Community zu sein.

Melissa Johnson, BS

Embryologe

Lauren Heard, MHA

Lauren stammt aus Oregon und liebt es, draußen etwas zu tun, wie Fußball zu spielen, zu wandern und zu reisen. Lauren hat ihren BS in Tierwissenschaften an der Oregon State University und ihren Master of Healthcare Administration an der Pacific University abgeschlossen. Sie kam mit ungefähr 10 Jahren Fruchtbarkeitserfahrung zu uns! „Ich habe ursprünglich eine Laborposition in einer Fruchtbarkeitsklinik eingenommen, weil ich zur Veterinärschule gehen wollte, aber meine Pläne haben sich geändert, weil ich das Feld so sehr geliebt habe. Ich arbeitete mich in eine embryologische Position vor und schaute nicht zurück! Ich habe einen starken naturwissenschaftlichen Hintergrund und helfe gerne Menschen. Das war eine perfekte Position für mich. “

Lauren Heard, MHA

Embryologe

Victoria (Tori) Hurst

Victoria kam 2019 zu ICRM und ist Embryologin. Sie hat einen Bachelor-Abschluss in Biologie und strebt derzeit ihren Master in reproduktiven klinischen Wissenschaften an. Zu ihren Aufgaben bei ICRM gehören alle aktuellen ART-Verfahren und die Überwachung des Patienteninventars. Sie ist in Idaho geboren und aufgewachsen und liebt es, Zeit mit ihrem Fellbaby Ellie zu verbringen. Victoria freut sich darauf, weiterhin etwas über reproduktive Pflege zu lernen und ihre Fähigkeiten für verschiedene Verfahren zu verbessern. Sie genießt es, anderen zu helfen, ihre Träume von einem Baby zu verwirklichen.

Victoria (Tori) Hurst

Embryologe

Internationale Verbindung

Xiomara Hernández

Xiomara kam 2018 als internationale Verbindungsperson zu ICRM. Xiomara hat einen Bachelor-Abschluss in Marketing und Öffentlichkeitsarbeit von der Universität San Pablo CEU in Madrid, Spanien. Sie kam zu ICRM mit einem Hintergrund von 5 Jahren Erfahrung in der Koordination der Leihmutterschaftsreisen der beabsichtigten Eltern aus der ganzen Welt. Eine Rolle, die sie sehr leidenschaftlich fand. Xiomara vertritt ICRM bei internationalen Veranstaltungen, bietet detaillierte Informationen und Einblicke für diejenigen, die daran interessiert sind, durch IVF und Leihmutterschaft Eltern zu werden, und hilft unseren internationalen Eltern immer gerne bei allem, was sie brauchen.

Xiomara Hernández

Internationale Verbindung

ICRM-BÜRO
VIRTUELLE TOUR