+1 208-342-5900

+1 208-342-5900

Schwangerschaftsträger

ICRM ist als eine der weltweit führenden Fertilitätskliniken für Schwangerschaftszyklen bekannt. ICRM bietet seit dem Jahr 2000 Behandlungsoptionen für den Schwangerschaftszyklus an und ist sehr erfahren und bietet eine fachkundige Betreuung mit seinen Schwangerschaftszyklen. ICRM ist stolz darauf, hohe Erfolgsraten sowie eine persönliche und erschwingliche Betreuung zu bieten. Die ICRM-Klinik führt unter den US-Kliniken einen der höchsten Prozentsätze von IVF-Zyklen mit Gestationsträgern durch. ICRM wurde im Dokumentarfilm vorgestellt „Hergestellt in Boise“ die einen Hollywood Film Award gewann und 2015 eine Nominierung für die News and Documentary Emmy Awards erhielt.

Vorteile von Boise

Boise bietet einen hocherfolgreichen Schwangerschaftszyklus zu erschwinglichen Kosten. Boise und seine Umgebung bieten eine „familienfreundliche“ Umgebung. Boise hat viele Schwangerschaftsträgeragenturen und verfügbare Schwangerschaftsträger, die altruistisch und gesund sind. Das Team von ICRM steht in engem Austausch mit den lokalen Agenturen für Schwangerschaftstransporte und Reproduktionsanwälten, um einen engen Teamwork-Effekt zu erzielen. ICRM ist stolz darauf, seine Patienten persönlich sehr gut zu kennen und eine persönliche Betreuung anzubieten. Aufgrund der niedrigeren Lebenshaltungskosten in Idaho sind die Entschädigungen für Gestationsträger oft niedriger als in größeren Ballungsgebieten. ICRM arbeitet mit Schwangerschaftsträgeragenturen und Schwangerschaftsträgern in den gesamten Vereinigten Staaten zusammen.

Schwangerschaftszyklen sind ideal für Frauen mit Kontraindikationen für eine Schwangerschaft, Frauen, die ohne Gebärmutter geboren wurden oder eine abnorme Gebärmutter haben, für Frauen mit Risikoschwangerschaften oder wiederholtem Schwangerschaftsverlust sowie für alleinstehende Männer und schwule Paare, die an der Familie interessiert sind Gebäude. 

Trägersynchronisation

Wenn Sie sich einem Fruchtbarkeitszyklus bestehend aus IVF mit einer Schwangerschaftsträgerin unterziehen, koordinieren wir sowohl Ihren Zyklus als auch den Zyklus Ihrer Schwangerschaftsträgerin. Sowohl Sie als auch Ihre Schwangerschaftsträgerin werden auf Gesundheitserhaltung, Infektionskrankheiten und eine psychologische Aufklärungsberatung untersucht. Wir verweisen Sie an einen im Reproduktionsrecht spezialisierten Anwalt, damit ein Vertrag zwischen den Wunscheltern und der Gestationsträgerin zustande kommt. 

Die Schwangerschaftsträgerin wird auch untersucht, um sicherzustellen, dass sie eine geeignete Kandidatin für eine Schwangerschaftsträgerin ist. Das Screening umfasst Anamnese, körperliche Untersuchung, psychologische Untersuchung, Laborarbeit und ein Kochsalzlösung-Sonogramm, um ihre Gebärmutter zu beurteilen und sicherzustellen, dass es keine uterinen Ursachen für eine verminderte Uterusaufnahmefähigkeit und/oder Implantation gibt. Wir werden die uterine Empfänglichkeit des Uterus der Gestationsträgerin mit der Embryoreife synchronisieren, um die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft pro Embryotransfer zu maximieren.

Embryotransfer

Um die Gebärmutter auf die Einnistung vorzubereiten, nehmen die Trägerinnen der Schwangerschaft Antibabypillen, gefolgt von einer Östrogen- und Progesteron-Supplementierung. Bei Standard-IVF-Techniken werden die Eizellen entnommen und mit dem Sperma des Empfängerpaares oder eines ausgewählten Samenspenders befruchtet. Das Labor ist mit modernsten Instrumenten, Luftfiltersystemen, Mikroskopen, Inkubatoren, Luftstromhauben und Raumfiltern ausgestattet, um höchste Embryonenqualität zu gewährleisten. Wir bieten auch genetische Präimplantationstests (PGT) an den Embryonen an. Der Embryo wird im Blastozystenstadium mit einem weichen Katheter unter Ultraschallkontrolle in die Gestationsträgerin übertragen. Unser Ziel ist es, mit einer gesunden Schwangerschaftsträgerin den höchsten Erfolg einer Schwangerschaft zu erzielen, was zu einer glücklichen Schwangerschaft und einem gesunden Baby führt.